mb-Vermarktung

Schwäbisch-Hall / Kochertal


Eine Schafherde grast auf einer grünen Wiese beim Verband Biopark e.V.
Artgerechte Schafhaltung beim Verband Biopark e.V. Foto: Biopark, www.biopark.de

Im Zuge der Unternehmensgründung von bellomondo erwies sich die Suche nach Lieferanten für ökologisch erzeugtes Fleisch als die größte Herausforderung. Insbesondere für kleine Manufakturen wie bellomondo ist es sehr schwierig, über die benötigten Mengen zum richtigen Zeitpunkt verfügen zu können, denn die Komponenten müssen teils bei verschiedenen kleinen Erzeugern gesammelt, geprüft und zu sinnvollen Mengen gebündelt werden.

Diese Herausforderung bewältigt bellomondo mit der Hilfe von Martin Bauer von mb-Vermarktung. Martin Bauer hat sich vor mehr als 30 Jahren der Bio-Landwirtschaft verschrieben.

Aufgrund seiner praktischen Tätigkeit zunächst als Bio-Bauer, seiner langjährigen Tätigkeit als Bioland-Berater und jetzt als Bio-Fleisch Händler kennt er alle Facetten der landwirtschaftlichen Fleischproduktion.

Portraitfoto im Wald von dem Bio-Landwirt Martin Bauer
Martin Bauer

Er stellt seine fundierten Marktkenntnisse und langjährige Beziehungen zu Bio-Bauern und Bio-Erzeugergemeinschaften bellomondo zur Verfügung und liefert das Bio-Fleisch von ausgesuchten Erzeugern. Diese besucht Martin Bauer regelmäßig und überzeugt sich vor Ort von der öko-konformen und artgerechten Tieraufzucht, -haltung und Schlachtung der Tiere.

Ein Gang durch die Ställe, Begutachten der Tiere, ein Blick in die Tröge und eine Begehung der Wiesen und Weiden abgerundet mit einer kleinen Fachsimpelei mit dem jeweiligen Bauern ergänzt die obligatorischen Prüfungen durch die Öko-Kontrollstellen. So können wir gewährleisten, nur Fleisch und tierische Nebenprodukte wie Herz, Geschlinge, Leber, Pansen, Magen und Geflügelhälse in bester Bio-Qualität für bellomondo zu verarbeiten. 
Frisch, kontrolliert und selbstverständlich rückverfolgbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mb-vermarktung.de