B&B Provitalkonzept

Deizisau / Neckartal

Der Metzgermeister Ralf Böhrer prüft bellomondo Bio-Hundefutter
Ralf Böhrer prüft das Futter

Die beiden jungen Metzgermeister Frank Baur und Ralf Böhrer haben im März 2011 eine alt eingesessene Metzgerei in Deizisau übernommen. Sie gründeten einen Betrieb zur Herstellung von Bio-Heimtiernahrung (Hersteller-Nr.: DE 08 116 0003 13) und stellen sich damit gegen einen Trend. Denn in Deutschland schließen Jahr für Jahr tausende kleine Metzgereien für immer, zu groß ist die Konkurrenz durch Supermärkte und Discounter.

Renoviert und mit modernen Maschinen ausgestattet, verarbeiten sie in Ihrem Betrieb ausschließlich hochwertige Rohstoffe, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet wären. Sie lehnen die Verwendung von pflanzlichen und tierischen Nebenprodukten, Schlachtabfällen, Knochenmehl sowie Konservierungs-, Farb- und Lockstoffen ab. 

Fleisch von langsam gemästeten Tieren, die artgerecht gehalten wurden, hat eine besondere Qualität. Diese wird bei der Verarbeitung zu bellomondo-Bio-Hundefutter erhalten. Besondere Sorgfalt bei der Arbeit und handwerkliches Geschick der Metzgermeister machen den Einsatz von technischen Zusatzstoffen überflüssig.

Der Metzgermeister Ralf Böhrer verschließt Dosen mit bellomondo Bio-Hundefutter
Abgefüllte Dosen werden zum Verschließen vorbereitet

Das Ergebnis ist ein Bio-Hundefutter, dass sich durch schöne Färbung, lockere Konsistenz und ansprechendem Geruch auszeichnet. Begeisterte Hundehalter und zufriedene Hunde sind der Lohn für Ihren Einsatz. Und die Metzgerei bleibt erhalten, obgleich sie nun nicht mehr der Nahversorgung der Deizisauer mit Fleisch und Wurst, sondern der bellomondo-Kunden mit Hundefutter dient.
DE 08 116 0003 13

Weitere Informationen finden Sie unter www.pro-vitalkonzept.de